Phantoms gastieren am Sonntag bei Pirates

Corona-Schnelltest vor Ort möglich / Registrierung zwingend notwendig Woche drei in der German Football League 2 und die Wiesbaden Phantoms bestreiten am Sonntag, 20. Juni, ihr zweites GFL2-Derby innerhalb von acht Tagen. Ab 15 Uhr gastiert das Team von Head Coach Tibor Gohmert an diesem Tag bei den Frankfurt Pirates auf

Bitteres 7:15 gegen Bad Homburg

Wiesbaden Phantoms bekommen Cunningham kaum zu fassen Die Wiesbaden Phantoms müssen in der GFL2 eine bittere Niederlage hinnehmen. Mit 7:15 verlordas Team von Head Coach Tibor Gohmert gegen Bad Homburg. Der Aufsteiger weist damit nach dem21:21 gegen Fürstenfeldbruck in der Vorwoche drei Punkte in der Tabelle auf, die Phantoms bleibenbei null

Erster GFL2-Kick-off im „Camp“ seit 618 Tagen

Wiesbaden Phantoms begrüßen am Samstag, 12. Juni, 17 Uhr, Bad Homburg Nach 618 Tagen Durststrecke erlebt „Camp Lindsey“ am Samstag, 12. Juni, ab 17 Uhr wieder GFL2-Football. Gast der Wiesbaden Phantoms sind die Bad Homburg Sentinels, Aufsteiger aus der Regionalliga und am ersten Spieltag der Saison im Heimspiel beim 21:21 gegen

Das Moment verpasst – mehrfach

Wiesbaden Phantoms verlieren 17:48 in Straubing Zufrieden, dass sein Team eine sehr ordentliche Leistung beim Meisterschafts(mit)favoriten Straubing auf das Feld gebracht hat? Nein! „Zufriedenheit ist Stillstand und Stillstand gerade im Football Rückschritt“, sagte Tibor Gohmert bei seinem Antritt als Head Coach der Wiesbaden Phantoms. Tatsächlich sah Gohmert beim 17:48 gegen die

Biberach zieht aus GFL2 zurück

Phantoms-Saison wird auf acht Spiele verkürzt Die Biberach Beavers haben ihr Team aus der GFL2 zurückgezogen. Der Ligavorstand entschied gemeinsam mit den sechs verbliebenen Teams, dass die Beavers-Spiele der Saison 2021 daher gestrichen und die Saison nicht auf zehn Spiele ausgedehnt wird. Phantoms, Spiders und Sentinels hatten für eine komplette Runde

0:19-Niederlage im Test gegen Erstligist Marburg

Wiesbaden Phantoms zeigen sich kämpferisch Die Wiesbaden Phantoms haben im Testspiel gegen Erstligist Marburg Mercenaries auf ganzer Linie überzeugt und sich kämpferisch präsentiert. „Finden Sie nicht auch, dass Ihre Offense den Ball besser über das Feld getragen hat, als Marburg“, wurde Phantoms-Head-Coach Tibor Gohmert nach dem 0:19 gegen den GLB-Club gefragt.

604 Tage GFL2-Durststrecke haben ein Ende!

GFL2-Phantoms testen am 22. Mai gegen Erstligist Marburg Mercenaries Die GFL2-Saison soll für die Wiesbaden Phantoms am 6. Juni in Straubing beginnen. Sechs Tage später am Samstag, 12. Juni, 17 Uhr, ist der erste Kick-off Homburg im heimischen „Camp Lindsey“ geplant. Zu Gast sollen die Bad Homburg Sentinels sein. Aber bereits zwei

Ein Coach für die GFL2-Coaches

Kanadier Cory Goodmann verstärkt Wiesbaden Phantoms Der gebürtige Kanadier Cory Goodman wird das GFL2-Team der Wiesbaden Phantoms als Offensive Quality Coach helfen, den Coaching Staff von Tibor Gohmert noch weiterzuentwickeln. „Ich freue mich einen Coach an der Sideline zu haben, der einen hohen Sachverstand mitbringt und das gepaart mit Erfahrung aus

Levent Fesci verlässt Wiesbaden Phantoms

Ian Wingfield folgt als Offensive Coordinator des GFL2-Teams Levent Fesci ist als Offensive Coordinator des GFL2-Teams der  Wiesbaden  Phantoms aus privaten Gründen zurückgetreten. Ihm folgt Ian Wingfield, seit Ende Februar für die Receiver verantwortlich. Fesci hatte seinen Posten Anfang Oktober vergangenen Jahres angetreten. „Wir sind Levo für seine geleistete Arbeit sehr dankbar“,

Über College und die Warriors zu den Phantoms

David W. Gordon trainiert die GFL2-O-Liner GFL2-Head-Coach bastelt weiter an seinem Coaching Staff und hat mit David W. Gordon den nächsten US-Amerikaner für die Wiesbaden Phantoms gewonnen. Gordon wird die O-Liner der Phantoms trainieren. Gordon wurde am 26. Juni 1972 in Georgia geboren und lebt seit 2015 in Wiesbaden. Als Spieler war der