Phantoms gastieren am Sonntag bei Pirates

Corona-Schnelltest vor Ort möglich / Registrierung zwingend notwendig Woche drei in der German Football League 2 und die Wiesbaden Phantoms bestreiten am Sonntag, 20. Juni, ihr zweites GFL2-Derby innerhalb von acht Tagen. Ab 15 Uhr gastiert das Team von Head Coach Tibor Gohmert an diesem Tag bei den Frankfurt Pirates auf

Bitteres 7:15 gegen Bad Homburg

Wiesbaden Phantoms bekommen Cunningham kaum zu fassen Die Wiesbaden Phantoms müssen in der GFL2 eine bittere Niederlage hinnehmen. Mit 7:15 verlordas Team von Head Coach Tibor Gohmert gegen Bad Homburg. Der Aufsteiger weist damit nach dem21:21 gegen Fürstenfeldbruck in der Vorwoche drei Punkte in der Tabelle auf, die Phantoms bleibenbei null

Erster GFL2-Kick-off im „Camp“ seit 618 Tagen

Wiesbaden Phantoms begrüßen am Samstag, 12. Juni, 17 Uhr, Bad Homburg Nach 618 Tagen Durststrecke erlebt „Camp Lindsey“ am Samstag, 12. Juni, ab 17 Uhr wieder GFL2-Football. Gast der Wiesbaden Phantoms sind die Bad Homburg Sentinels, Aufsteiger aus der Regionalliga und am ersten Spieltag der Saison im Heimspiel beim 21:21 gegen

Das Moment verpasst – mehrfach

Wiesbaden Phantoms verlieren 17:48 in Straubing Zufrieden, dass sein Team eine sehr ordentliche Leistung beim Meisterschafts(mit)favoriten Straubing auf das Feld gebracht hat? Nein! „Zufriedenheit ist Stillstand und Stillstand gerade im Football Rückschritt“, sagte Tibor Gohmert bei seinem Antritt als Head Coach der Wiesbaden Phantoms. Tatsächlich sah Gohmert beim 17:48 gegen die

0:19-Niederlage im Test gegen Erstligist Marburg

Wiesbaden Phantoms zeigen sich kämpferisch Die Wiesbaden Phantoms haben im Testspiel gegen Erstligist Marburg Mercenaries auf ganzer Linie überzeugt und sich kämpferisch präsentiert. „Finden Sie nicht auch, dass Ihre Offense den Ball besser über das Feld getragen hat, als Marburg“, wurde Phantoms-Head-Coach Tibor Gohmert nach dem 0:19 gegen den GLB-Club gefragt.

Ein Coach für die GFL2-Coaches

Kanadier Cory Goodmann verstärkt Wiesbaden Phantoms Der gebürtige Kanadier Cory Goodman wird das GFL2-Team der Wiesbaden Phantoms als Offensive Quality Coach helfen, den Coaching Staff von Tibor Gohmert noch weiterzuentwickeln. „Ich freue mich einen Coach an der Sideline zu haben, der einen hohen Sachverstand mitbringt und das gepaart mit Erfahrung aus

Über College und die Warriors zu den Phantoms

David W. Gordon trainiert die GFL2-O-Liner GFL2-Head-Coach bastelt weiter an seinem Coaching Staff und hat mit David W. Gordon den nächsten US-Amerikaner für die Wiesbaden Phantoms gewonnen. Gordon wird die O-Liner der Phantoms trainieren. Gordon wurde am 26. Juni 1972 in Georgia geboren und lebt seit 2015 in Wiesbaden. Als Spieler war der

Wiesbaden Phantoms nehmen Training für die GFL2-Saison auf

Gohmert-Team ab März mit strengen Regelungen im Training Nachdem die Ligaleitung der German Football League (GFL) die Rahmenspielpläne für die erste und zweite Bundesliga veröffentlicht hat, in der die Wiesbaden Phantoms zehn statt 14 Spiele ab Juni, davon fünf Heimspiele im Europaviertel, bestreiten werden, wird das Team um Head Coach Tibor

Phantoms holen Johannes Fiebig als neuen DC

GFL2-Coaching-Staff um A-Lizenz-Trainer erweitert Die Wiesbaden Phantoms haben sich die Dienste von Johannes Fiebig gesichert. Der 41-Jährige wird ab sofort die Aufgaben eines Defensive Coordinators in Head Coach Tibor Gohmerts GFL2-Team übernehmen. Fiebig traf 2019 das letzte Mal als Gegner auf die Phantoms, als er bei den Darmstadt Diamonds als Position Coach

Phantoms nutzen Ausstiegsoption

Keine GFL2-Spiele im Jahr 2020 im Europaviertel Nachdem der American Football Verband Deutschland Mitte Juli ein geändertes Lizenzstatut für die 1. und 2. Football-Bundesliga sowie eine angepasste Bundesspielordnung veröffentlicht hat, haben die Wiesbaden Phantoms nun von der Ausstiegsoption aus der Liga für 2020 Gebrauch gemacht und dies dem Verband fristgerecht mitgeteilt.