HERZLICH WILLKOMMEN – Griffino !!!

Dürfen wir vorstellen? Herr Griffino… In der letzten Woche weilten die Griffins bei ihrem Hauptsponsor OstseeSparkasse. Und das hatte einen guten Grund. Der langjährige Partner der Griffins hatte nämlich entscheidend dazu beigetragen, dass das bisherige, bei den Kindern oft zu grimmig ankommende Maskottchen der Greifen, einen Nachfolger erhalten hat. Und hier ist er

Sentinels feiern ersten GFL 2-Sieg

Mit 15:7 setzen sich die Bad Homburg Sentinels in einem engen Derby bei den Wiesbaden Phantoms durch und feiern damit den ersten Saisonsieg in der German Football League 2. Vor allem die Defense zeigte eine bärenstarke Leistung über die gesamten vier Viertel. Es war nicht immer schön anzusehen aufgrund der vielen

Bitteres 7:15 gegen Bad Homburg

Wiesbaden Phantoms bekommen Cunningham kaum zu fassen Die Wiesbaden Phantoms müssen in der GFL2 eine bittere Niederlage hinnehmen. Mit 7:15 verlordas Team von Head Coach Tibor Gohmert gegen Bad Homburg. Der Aufsteiger weist damit nach dem21:21 gegen Fürstenfeldbruck in der Vorwoche drei Punkte in der Tabelle auf, die Phantoms bleibenbei null

Düsseldorf Panther mit Euphorie und Ambitionen zum Saisonauftakt

Heimspiel gegen die Hamburg Huskies soll Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen Düsseldorf, 10. Juni 2021 – Das Warten hat ein Ende: Am kommenden Samstag (12. Juni, Kickoff: 16 Uhr) starten die Düsseldorf Panther mit einem Heimspiel gegen die Hamburg Huskies im Stadion des VfL Benrath an der Karl-Hohmann-Straße in die

Erster GFL2-Kick-off im „Camp“ seit 618 Tagen

Wiesbaden Phantoms begrüßen am Samstag, 12. Juni, 17 Uhr, Bad Homburg Nach 618 Tagen Durststrecke erlebt „Camp Lindsey“ am Samstag, 12. Juni, ab 17 Uhr wieder GFL2-Football. Gast der Wiesbaden Phantoms sind die Bad Homburg Sentinels, Aufsteiger aus der Regionalliga und am ersten Spieltag der Saison im Heimspiel beim 21:21 gegen

Endlich geht es los bei den Wildcats

Eine positiv nervöse Grundstimmung ist auszumachen bei den Kirchdorf Wildcats, die am kommenden Samstag ihr erstes Spiel in GFL2 bestreiten. "Wir sind bereit und freuen uns alle schon richtig auf die Saison", bestätigt auch Headcoach Christoph Riener, der nach einer relativ kurzen Vorbereitungszeit seines Teams nun sein Team auch auf

Sentinels reisen Samstag zum ersten Derby

Bad Homburg Sentinels gegen die Wiesbaden Phantoms - das gab es doch schon Mal werden sich manche Fans denken. Tatsächlich trafen beide Teams 2018 in einem Freundschaftsspiel aufeinander, dass die Mannschaft aus der Landeshauptstadt mit 14:12 gewinnen konnte. Seitdem hat sich einiges geändert. Beispielsweise steht der damalige Head Coach der

MEILENSTEIN in der Griffins Historie – Unimedizin schließt Kooperationsvertrag

Football ist ein Sport, der vollen Körpereinsatz erfordert und dadurch Verletzungsgefahren birgt. Die Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsmedizin Rostock und der American-Footballverein Rostock Griffins haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, der die medizinische Versorgung der Sportler auf höchstem Qualitätsstandard sicherstellt und von den Verantwortlichen des Vereins als Meilenstein bezeichnet wird. Der

Zwei US-Boys für den Angriff

Seit letztem Wochenende sind die die beiden US-Amerikaner Jimmy Keefe und Joey Cox bei den Kirchdorf Wildcats und werden als Quarterback und Receiver die Offense der TSV-Footballer verstärken. Die beiden sind Freunde und haben zusammen bereits auf dem College miteinander auf dem Feld gestanden. „Wir freuen uns auf die sportliche

Das Moment verpasst – mehrfach

Wiesbaden Phantoms verlieren 17:48 in Straubing Zufrieden, dass sein Team eine sehr ordentliche Leistung beim Meisterschafts(mit)favoriten Straubing auf das Feld gebracht hat? Nein! „Zufriedenheit ist Stillstand und Stillstand gerade im Football Rückschritt“, sagte Tibor Gohmert bei seinem Antritt als Head Coach der Wiesbaden Phantoms. Tatsächlich sah Gohmert beim 17:48 gegen die