Revanche geglückt

Dresden Monarchs erkämpfen ersten Punktspiel-Sieg 2021 In ihrem ersten Heimspiel der GFL-Saison gewannen die Sachsen gegen die Cologne Crocodiles mit 54:34 (14:0/6:3/21:13/13:18). Was für ein herrlicher Nachmittag. Dresden, Heinz-Field, Football. Und Fans im Stadion! Dank aktuell gelockerter Regelungen und einem strengen Hygienekonzept konnten zum ersten Mal in diesem Jahr gut 1.400

Die Mercenaries dürfen auch gegen Ravensburg vor 200 Zuschauern spielen

Die Organisation hat beim ersten Heimspiel perfekt geklappt und die Inzidenzwerte sind weiterhin niedrig – daher dürfen die Marburger auch bei ihrem zweiten Heimspiel wieder vor 200 Zuschauern spielen. Am Sonntag, den 20.06.2021 (Kickoff 16:00 Uhr) werden die Ravensburg Razorbacks zu Gast sein. Der Aufsteiger bringt mit dem ehemaligen NFL Tight

Hurricane in Frankfurt

00:83 (0:7 / 0:35 / 0:21 / 0:20) Im ersten Auswärtsspiel der Saison mussten die Saarland Hurricanes nach Frankfurt zu Universe reisen. Im ersten Quarter hielten die Hausherren recht gut mit und ließen nur einen Touchdown der Gäste zu, konnten aber selbst nicht in die Endzone der Canes vorstoßen. Den

Unicorns gewinnen auf internationalem Parkett

Die Schwäbisch Hall Unicorns stehen im Finale der CEFL 2021! Im Halbfinale landeten sie am Sonntag in Chur (Schweiz) nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit (14:14) am Ende einen verdienten 35:21-Erfolg gegen die Calanda Broncos. Im Finale erwarten sie in zwei Wochen die Swarco Raiders aus Innsbruck. Der Spielort steht allerdings

Berlin Rebels: Bittere Niederlage in Braunschweig!

Und das wars also das erste Spiel nach 20 Monaten Football Abstinenz. Irgendwie liefs nicht so wie geplant. Das war jetzt unangenehm. Wir könnten es jetzt argumentieren mit wenig Vorbereitungszeit, junges Team, abtrainiert, erst spät ins Training eingestiegen und bereits Verluste, die im Training zu verzeichnen waren…  Das entspricht auch alles den

Düsseldorf Panther ringen Hamburg Huskies nieder

Erfolgreicher Saisonstart für die Footballer aus der NRW-Landeshauptstadt in der GFL2 Düsseldorf, 13. Juni 2021 – Dank einer guten Defensivleistung und zwei Touchdown-Pässen von Quarterbank Michael Eubank setzen sich die Panther in einem überwiegend zähen Footballspiel mit 12:6 gegen die Hamburg Huskies durch.  Am Ende war die Erleichterung im Stadion in Benrath

Fulminanter Start für Wildcats

Mit einem haushohen 51:0 gegen die Frankfurt Pirates sind die Kirchdorf Wildcats am Samstag vor 250 Zuschauern in der In(n) Energie Arena beeindruckend in die Saison gestartet. Die Anspannung war allen Beteiligten im Team, bei den Trainern und den Organisatoren anzumerken, ob alles glattgeht bei der Heimpremiere nach eineinhalb Jahren

Canes verlieren auch Rückspiel in Potsdam

Nach der herben Auftaktniederlage am vergangenen Wochenende gegen die Potsdam Royals wollten die Kiel Baltic Hurricanes beim Rückspiel am Samstagnachmittag im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion neu angreifen. Am Ende fiel das Ergebnis mit 52:6 (23:0/8:0/14:0/7:6) für die Gastgeber jedoch ähnlich aus. Zusätzlich mussten die Hurricanes weitere Verletzungen sowie die Hinausstellung ihres Spielmachers

New Yorker Lions starten bravourös in die GFL Saison 2021

Mit einem starken 31:00 (7:0; 17:0; 7:0; 0:0) gegen das Team der Berlin Rebels, melden sich die New Yorker Lions nach 20 Monaten Footballpause eindrucksvoll wieder in der GFL zurück. afvd-game id=22431} Dabei ließen sich die Gastgeber zu keinem Zeitpunkt der Partie, von der bereits zu Beginn des ersten Spielviertels eingeschlagenen Siegerstraße

Abwechslungsreiche Partie mit besserem Ende für Marburg

Scorpions unterliegen Mercenaries bei starkem Heimauftakt mit 29:38 Die Stuttgart Scorpions mussten sich in ihrem ersten Heimspiel der Saison den Marburg Mercenaries mit 29:38 geschlagen geben. Dabei bekamen die rund 270 Zuschauer im GAZI-Stadion auf der Waldau eine äußerst abwechslungsreiche Partie geboten, an deren Ende ein zwar glücklicher, aber dennoch verdienter