Niederlage trotz Gegenwehr im letzten Spiel

Mit 19:49 (0:7/7:21/6:14/6:7) verloren die Kiel Baltic Hurricanes ihr letztes Saisonspiel gegen die Dresden Monarchs. Vor 475 Zuschauern auf der verregneten Moorteichwiese wehrten sich die Canes zwar gegen den Tabellenführer, dennoch führten die Monarchs zur Halbzeit bereits mit 28:7 und es sollte nicht erneut ein Schlagabtausch wie im Hinspiel Anfang

Hurricanes holen zweiten Sieg

Das Ziel war es, an die Leistung aus dem Sieg gegen Braunschweig vor vier Wochen anzuknüpfen und das ist den Kiel Baltic Hurricanes in ihrem ersten Spiel nach der Sommerpause geglückt. Mit 28:15 (7:7/7:0/7:0/7:8) gewann der Kieler Bundesligist am Samstag zuhause vor 498 Zuschauern gegen die Berlin Rebels. Die Gäste

Hurricanes besiegen New Yorker Lions

Der erste Sieg in 2021 ist da! Mit 34:31 (13:7/7:10/6:14/8:0) gewannen die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagnachmittag ihr zweites Heimspiel vor 465 Zuschauern, die erstmals wieder bei einem Spiel dabei sein konnten. Beflügelt von der Unterstützung der Fans auf der Moorteichwiese starteten die Hurricanes dieses Mal direkt von Beginn an

Hurricanes unterliegen 14:28 in Berlin

Mit 14:28 (0:0/0:14/7:0/7:14) verloren die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagabend bei den Berlin Rebels. Beide Teams waren bisher noch sieglos und lieferten sich ein umkämpftes Spiel mit dem besseren Ausgang für die Gastgeber. Berlin punktete erstmals in den letzten beiden Angriffsserien der ersten Halbzeit. Bis dahin wehrte die Kieler Defense

Hurricanes unterliegen in Köln

Bei sengender Hitze traten die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagnachmittag bei den Cologne Crocodiles im Kölner Südstadion an. Das junge Team ging motiviert in sein drittes Saisonspiel und sollte das erste Viertel noch ausgeglichen gestalten. Doch ein geblockter Punt brachte die Wendung für die Crocodiles und die Gastgeber schnell mit

Canes verlieren auch Rückspiel in Potsdam

Nach der herben Auftaktniederlage am vergangenen Wochenende gegen die Potsdam Royals wollten die Kiel Baltic Hurricanes beim Rückspiel am Samstagnachmittag im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion neu angreifen. Am Ende fiel das Ergebnis mit 52:6 (23:0/8:0/14:0/7:6) für die Gastgeber jedoch ähnlich aus. Zusätzlich mussten die Hurricanes weitere Verletzungen sowie die Hinausstellung ihres Spielmachers

Auftaktniederlage gegen die Royals

Der Auftakt in die GFL-Saison nach 20 Monaten Corona-Pause gelang nicht für die Kiel Baltic Hurricanes in ihrem ersten Spiel am Samstag gegen die Potsdam Royals. Mit 6:55 (0:14/6:21/0:7/0:13) verloren sie gegen die Gäste im Kilia Stadion. „Wir haben heute eine Menge Lehrgeld bezahlt“, so Hurricanes Head Coach Timo Zorn nach

Hurricanes Defensive Line 2021

Kiel, 23.05.2021 – Mit insgesamt elf Defensive Lineman starten die Hurricanes in die Saison. Sechs Spieler der Unit waren dabei bereits in der Spielzeit 2019 dabei. Tackle Lucas Adamec wechselte 2018 aus der zweiten Mannschaft in den GFL-Kader, Defensive End Sören Haß folgte ihm 2019. Aus der Hurricanes-Jugend kam Felix

Offensive Line 2021 – Herzstück des Kieler Angriffs

Die Kiel Baltic Hurricanes befinden sich mitten in den Vorbereitungen für den GFL-Start am 5. Juni 2021 und die Kieler Offense geht mit einer starken Offensive Line an den Start. In der von den Coaches Oliver Beeck und Nick Wieland betreuten Unit befinden sich neben bereits bekannten Gesichtern auch einige