Unicorns reisen im April nach Finnland

Haller GFL-Team ist am 23.April zu Gast bei den finnischen Rekordmeistern Helsinki Roosters Seit zwei Jahren ist es geplant, nun soll es endlich klappen: Die Schwäbisch Hall Unicorns treten gegen die Helsinki Roosters und damit gegen eines der Top-Teams im europäischen Football an. Am 23. April werden die Haller zu Gast

Campioni d´Europa – Francesco Runco ist Europameister

Das Jahr 2021 war ein voller Erfolg für die Saarland Hurricanes. Mit dem Einzug in das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft konnte für den Verein ein historischer Höhepunkt erreicht werden. Das beste Ergebnis in der Vereinsgeschichte. Es gab jedoch ein weiteres bemerkenswertes Ereignis in diesem Jahr. Unser Offensive Lineman Francesco Runco wurde

Comeback-Sieg zum ersten europäischen Titel!

Unicorns gewinnen den CEFL Bowl in Innsbruck mit 16:22 gegen die Swarco Raiders Tirol / Tyler Rutenbeck zum MVP gekürt. Zwei der besten Teams Europas auf Augenhöhe und Nervenkitzel bis zum Schluss: Der CEFL Bowl XV in Innsbruck hielt alles bereit, was ein gutes Endspiel auszeichnet und fand in den Schwäbisch

Welcome back, Moritz Böhringer!

Moritz Böhring 2021 wieder bei den Unicorns

„Moritz commited last night!“ Mit diesem kurzen Satz informierte Unicorns-Headcoach Jordan Neuman den Haller Vorstand per Messenger darüber, dass Moritz Böhringer 2021 wieder bei den Schwäbisch Hall Unicorns spielen wird! 2016 sorgte Böhringer für großes Aufsehen, weil er als weltweit erster nicht-amerikanischer Spieler ohne vorherigen Besuch eines US-Colleges über die

International cooperation to be intensified/ IFAF und AFVD intensivieren internationale Zusammenarbeit

The International Federation of American Football (IFAF) and the American Football Verband Deutschland (AFVD) have agreed to intensify joint efforts to further promote and establish the sports of American football globally. IFAF unites more than 60 national federations on all continents, is a proud member of the Global Association of International

Nationalmannschaften spielen wieder – Einigung zwischen IFAF und AFVD

Paris/Frankfurt – Der Internationale Football Verband IFAF und der American Football Verband Deutschland haben sich nach langen und intensiven Gesprächen und Verhandlungen auf eine prinzipielle Verständigung geeinigt und wollen gemeinsam in die Zukunft gehen. „Wir hatten zuletzt sehr gute Gespräche und haben uns darauf verständigt, dass zum Wohle des Football-Sport nur

Deutscher Football-Spieler in der NFL

David Bada von den Schwäbisch Hall Unicorns geht zu den Washington Redskins! Washington/Hall - Es klingt wie ein Märchen – für den deutschen Football-Spieler David Bada wird es allerdings zur Realität. Der Defensive End der Schwäbisch Hall Unicorns, einem Team aus der German Football League, bekommt im Rahmen des „International Players

AFVD/CFL Combine 2020 live im Internet: Deutsche Talente auf dem Sprung nach Kanada

Frankfurt/Main, 13.01.2020 - Am 26. Januar stellen sich über 40 deutsche Football-Spieler bei dem AFVD/CFL-Combine der Herausforderung, sich für einen Platz in einem Team der Canadian Football League (CFL) zu empfehlen. Die CFL, unbestritten die stärkste Football Liga nach der amerikanischen National Football League (NFL), drückt damit auch eine wachsende Wertschätzung

CFL-Combine: Harter Tag mit vielen Drills für die über 40 Teilnehmer

Frankfurt am Main – Am 26. Januar stellen sich über 40 deutsche und österreichische Football-Spieler beim CFL-Combine der Herausforderung, sich für einen Platz in einem Team der Canadian Football League zu bewerben. Dass das kein Zuckerschlecken für die Teilnehmer wird, sollte dabei jedem klar sein. Neben Talent werden in Frankfurt auch

Diamonds Offensive Lineman Miles Zietek erhält College Stipendium

miles zietek temple university Darmstadt diamonds stipendium

Für Diamonds Offensive Lineman Miles Zietek geht der Traum vieler deutscher Footballspieler in Erfüllung. Er erhält ein Sportstipendium von der Temple University in Philadelphia und wird ab 2020 für die Owls spielen. Am 18.12.2019 machte Miles Zietek den großen Schritt und reiste nach Philadelphia, um seinen Vertrag bei der Temple University zu unterschreiben. Nach seinen Besuchen