Bundesligisten bringen Gründung des Ligaverbundes auf den Weg – Meilenstein für den deutschen Football

In der Versammlung der Bundesligisten der GFL und GFL 2 sowie Vertretern des AFVD wurde am vergangenen Donnerstag ein Meilenstein im deutschen Football gesetzt: In Frankfurt a.M. wurde der Ligaverbund German Football League e. V. gegründet! Damit gehen die beiden höchsten deutschen Football-Ligen den nächsten und nun auch ersten formalen Schritt

SharkWater wird Namenssponsor der GFL und des German Bowls

Kurz nach ihrem erfolgreichen Start in die Saison 2021 freuen sich die German Football League (GFL) und der American Football Verband Deutschland (AFVD) über einen neuen Partner: SharkWater, ein junger Player auf dem deutschen Getränkemarkt, wird Namenssponsor der GFL und des German Bowls! Der AFVD und die GFL gehen mit SharkWater

14 Teams, ein Ziel: Road to Frankfurt!

(Frankfurt a.M.) Endlich wieder American Football in deutschen Stadien, endlich wieder eine GFL-Saison! Nach 20 Monaten Pause geht es am 4. Juni wieder los, ab 18:30 Uhr live auf SPORT1: Die Vizemeister Schwäbisch Hall Unicorns empfangen die Aufsteiger Ravensburg Razorbacks zum GFL Season Opener 2021 im Optima Sportpark. Das wird der

Ex-GFL-Spieler Aaron Donkor und David Bada bei NFL-Teams im Practice Squad

Ex-Panther Aaron Donkor wird von den Seattle Seahawks verpflichtet –auch David Bada von den Schwäbisch Hall Unicorns behält Practice Squad Platz beim Washington Football Team Seattle/Washington – Der Traum des deutschen Footballers Aaron Donkor, in der NFL zu spielen, ist ein Stück weit realer geworden. Der 25-Jährige Düsseldorfer, der in der

GFL-Cheftrainer im Austausch mit dem Ligavorstand

(Frankfurt a.M.) Am gestrigen Mittwoch fand das erste Headcoaches-Meeting mit dem Ligavorstand der German Football League (GFL) statt. Ein Austausch, der in dieser Form zukünftig regelmäßig erfolgen soll. Schwerpunktthemen waren der GFL-Corona-Hygieneleitfaden des American Football Verbandes Deutschland (AFVD), Anregungen der Headcoaches zu künftigen Regeländerungen, Planungen zur Nationalmannschaft und die Kooperation

Förderprogramm „Coronahilfe Profisport“ für GFL und GFL 2 auch in 2021

Aufatmen im AFVD und der GFL – das Förderprogramm „Coronahilfe Profisport“ der Bundesregierung, von dem Football Deutschland für 2020 mit über 1,7 Millionen Euro profitieren konnten, wird von Seiten des Bundes auf 2021 erweitert. Dies bedeutet, dass die Vereine durch die Hilfe auch eine weitere Spielzeit ohne Besucher „überstehen“ würden, da

„Coronahilfen Profisport“ verschaffen GFL und GFL 2 Planungssicherheit

Über 1,7 Millionen Euro an Fördergeldern auf Initiative des AFVD bewilligt Ab dem 5. Juni, also in exakt drei Monaten, soll in deutschen Football-Stadien in der German Football League (GFL) und der GFL 2 wieder um Touchdowns und Punkte gespielt werden, wenn möglich auch mit Zuschauern und ausgelassener Stimmung auf den

Saarland Hurricanes rücken in die GFL nach

Was für eine Freude bei den Saarland Hurricanes! Am gestrigen Samstag bekamen die Verantwortlichen des Football-Teams vom AFVD die Nachricht, dass sie aufgrund ihrer Top-Leistungen der Saison 2019 für die kommende Spielzeit durch das Nachrückverfahren einen Platz in der GFL bekommen. Die Entscheidung des AFVD-Präsidiums wurde nötig, weil die Ingolstadt Dukes