„Unnötige Niederlagen“ vergessen machen – Assindia Cardinals vor erstem Heimspiel mit Zuschauern

Nach zwei Niederlagen zum Saisonbeginn wollen die Assindia Cardinals ihren ersten Zweitligasieg 2021 einfahren. Gegner sind die Langenfeld Longhorns, die haben in ihrer ersten Partie allerdings 56 Punkte erzielt. Nach zwei unglücklichen Niederlagen zu Beginn der Saison wollen die Assindia Cardinals am Sonntag ihren ersten Zweitligasieg 2021 einfahren. Vor heimischer Kulisse

Auftaktniederlage aufgearbeitet – Cardinals legen „Schippe drauf“

Knapp zwei Wochen nach der Auftaktniederlage zum Start der Zweitligasaison haben die Assindia Cardinals das 6:20 gegen die Solingen Paladins vollständig aufgearbeitet und schauen auf das erste Auswärtsspiel. „Schaut man nur auf das Ergebnis, dann haben wir das Spiel in den ersten zehn Minuten verloren. Da haben wir Fehler gemacht, die

Assindia Cardinals zahlen Lehrgeld beim Zweitliga-Comeback

 „Unnötige Niederlage“ gegen Solingen  Die Assindia Cardinals sind mit einer Niederlage in die neue Zweitligasaison gestartet. Im Home Opener verloren die Footballer aus Essen gegen die Solingen Paladins mit 6:20. „Wir haben den Start komplett verpennt und uns insgesamt heute selbst geschlagen“, resümierte Head Coach Bernd Janzen die „wahnsinnig unnötige Niederlage“.  Eine

Assindia Cardinals „heiß auf den Season Opener“

Nach gut anderthalb Jahren Footballabstinenz kehrten die Assindia Cardinals am Sonntag zurück aufs Football Field. Das Team ist "heiß" auf das erste Spiel gegen die Solingen Paladins. Zuversichtlich aber mit großen Fragezeichen gehen die Assindia Cardinals ins erste Spiel der neuen Zweitligasaison. Am Sonntag um 15 Uhr treffen die „Men

Assindia Cardinals verstärken sich mit weiteren Nationalspielern

Kurz vor dem Saisonstart rüsten die Assindia Cardinals weiter auf. Der Zweitligaaufsteiger verstärkt sich mit zwei weiteren Nationalspielern: Wide Receiver Robbe Coudyzer aus Belgien und Fullback und Linebacker Nick Buitenweg aus den Niederlanden. „Robbe ist einer der besten Receiver in ganz Belgien“, schwärmt Defense Coordinator Klaudiusz Cholewinski, der das belgische Nationalteam

„Verstecken müssen wir uns vor niemandem in dieser Liga“

Cardinals Offense „heiß auf den Saisonstart“ Drei Wochen vor dem ersten Zweitligaspiel der Saison nimmt die Offense der Assindia Cardinals Gestalt an. Der Aufsteiger aus Essen ist beim Home Opener (erstes Heimspiel der Saison – Anm. d. Red.) gegen die Solingen Paladins auf dem Papier sicherlich Außenseiter, aber dennoch ist Offense

„Wir wollen zu den besten Defenses der Liga gehören.“

„Die Zweitliga-Saison kann kommen.“ Da ist sich Klaudiusz Cholewinski, Defense Coordinator der Assindia Cardinals, sicher, denn die Lauf- und Passverteidigung der Footballer aus Essen „macht einen verdammt guten Eindruck“. Allen voran die DLine. „Das ist die Unit, die sich am meisten verändert hat. Die Jungs haben während der Pandemie viel

„The former Eagle has landed“

Ex NFL Spieler verstärkt Cardinals Die Assindia Cardinals haben ihre US Importe eingeflogen. Quarterback Joe Newman, Linebacker Myke Tavarres und Defensive Back Qua’Shawn Gray trainieren seit dieser Woche mit dem Team und sollen dem Zweitligisten aus Essen beim Unternehmen Klassenerhalt entscheidend helfen. Dabei setzen die „Men in Blue“ besonders auf die Erfahrung