Wenn nicht einmal ein Shutout zum Sieg reicht

Wiesbaden Phantoms „verlieren“ 0:0 gegen Pirates Der GFL2-Vergleich der Frankfurt Pirates und Wiesbaden Phantoms endete 0:0. Für Defensiv-Fans sicherlich ein seltenes Erlebnis, für Offensiv-Liebhaber absolut trist. Und für die Phantoms, die kollektiv mit hängenden Köpfen nach dem Schlusspfiff im Huddle standen, offensichtlich eine herbe Enttäuschung. Was die Offenses beider Teams auf das

Noch zwei Tage bis zum nächsten GFL2-Spiel

Phantoms gastieren am Sonntag ab 15 Uhr bei Frankfurt Pirates Noch zwei Tage bis zum Auswärtsspiel des GFL2-Teams der Wiesbaden Phantoms bei den Frankfurt Pirates! Da die Partie aufgrund einer Sperrung der Bezirkssportanlage Nieder-Eschbach (Heinrich-Becker-Straße 23, 60437 Frankfurt am Main), verlegt wurde, findet sie nun am Sonntag, 18. Juli, ab 17

Kellerduell – Es geht um alles

Phantoms zu Gast in Frankfurt An diesem Sonntag, den 18. Juli 2021, kommt es zum zweiten wichtigen Derby für die Frankfurt Pirates. Mit den Wiesbaden Phantoms kommt unser Leidensgenosse in die Mainmetropole. In allen drei Saisonspielen gingen sowohl die Phantoms als auch die Pirates als Verlierer vom Feld und stehen als

Nein, das war nix!

Phantoms unterliegen Meisterschaftskandidat Kirchdorf 14:31 Es war ein gebrauchter Tag für die Wiesbaden Phantoms: In der GFL2 hat das Team von Head Coach Tibor Gohmert zum dritten Mal in Folge verloren – dabei hatte es zu Beginn nicht nur sehr gut mit Meisterschaftskandidat Kirchdorf Wildcats mitgehalten, sondern sogar auf Augenhöhe agiert. Beide

„Wow!“ oder „Miau!“?

Phantoms empfangen am Samstag GFL-Absteiger Kirchdorf Wildcats 51:0 gegen die Frankfurt Pirates, 21:6 bei den Bad Homburg Sentinels… guter Start für GFL-Absteiger Kirchdorf Wildcats in die GFL2-Saison. Standard- und erwartungsgemäß. Aber dann: Zuhause verloren die Bayern gegen die Straubing Spiders mit 14:30 – ein brutaler Rückschlag im Kampf um den direkten

Phantoms gastieren am Sonntag bei Pirates

Corona-Schnelltest vor Ort möglich / Registrierung zwingend notwendig Woche drei in der German Football League 2 und die Wiesbaden Phantoms bestreiten am Sonntag, 20. Juni, ihr zweites GFL2-Derby innerhalb von acht Tagen. Ab 15 Uhr gastiert das Team von Head Coach Tibor Gohmert an diesem Tag bei den Frankfurt Pirates auf

Bitteres 7:15 gegen Bad Homburg

Wiesbaden Phantoms bekommen Cunningham kaum zu fassen Die Wiesbaden Phantoms müssen in der GFL2 eine bittere Niederlage hinnehmen. Mit 7:15 verlordas Team von Head Coach Tibor Gohmert gegen Bad Homburg. Der Aufsteiger weist damit nach dem21:21 gegen Fürstenfeldbruck in der Vorwoche drei Punkte in der Tabelle auf, die Phantoms bleibenbei null

Erster GFL2-Kick-off im „Camp“ seit 618 Tagen

Wiesbaden Phantoms begrüßen am Samstag, 12. Juni, 17 Uhr, Bad Homburg Nach 618 Tagen Durststrecke erlebt „Camp Lindsey“ am Samstag, 12. Juni, ab 17 Uhr wieder GFL2-Football. Gast der Wiesbaden Phantoms sind die Bad Homburg Sentinels, Aufsteiger aus der Regionalliga und am ersten Spieltag der Saison im Heimspiel beim 21:21 gegen

Das Moment verpasst – mehrfach

Wiesbaden Phantoms verlieren 17:48 in Straubing Zufrieden, dass sein Team eine sehr ordentliche Leistung beim Meisterschafts(mit)favoriten Straubing auf das Feld gebracht hat? Nein! „Zufriedenheit ist Stillstand und Stillstand gerade im Football Rückschritt“, sagte Tibor Gohmert bei seinem Antritt als Head Coach der Wiesbaden Phantoms. Tatsächlich sah Gohmert beim 17:48 gegen die

0:19-Niederlage im Test gegen Erstligist Marburg

Wiesbaden Phantoms zeigen sich kämpferisch Die Wiesbaden Phantoms haben im Testspiel gegen Erstligist Marburg Mercenaries auf ganzer Linie überzeugt und sich kämpferisch präsentiert. „Finden Sie nicht auch, dass Ihre Offense den Ball besser über das Feld getragen hat, als Marburg“, wurde Phantoms-Head-Coach Tibor Gohmert nach dem 0:19 gegen den GLB-Club gefragt.