Razorbacks unterliegen Dukes knapp

Trotz des Pfingstwochenendes und den schwülen Temperaturen haben am Samstag über 500 Fans den Weg ins heimische Stadion „auf der Lände“ gefunden. Und sie wurden belohnt. Beim bayerischen Derby in der GFL2 zwischen den Fursty Razorbacks und den Ingolstadt Dukes wurde den Zuschauern ein Spitzenspiel geboten. Am Ende zogen die Gastgeber

Monster Saisonauftakt für die Razorbacks

Mit 91:6 überrollen die Fursty Razorbacks die angereisten Frankfurt Pirates. Bei einer perfekten Kulisse und traumhaftem Wetter konnten die gut 600 Fans der Razorbacks ein Punktefeuerwerk miterleben. Mit nahezu jeder Angriffsserie konnten die Razorbacks punkten. Und auf der anderen Seite stoppte die Defense jeden Versuch der Frankurter nach kurzer Zeit. Der Frankfurter

Erfolgreiches Testspiel in Dresden

Trotz des 34:17 Endergebnis zu Gunsten des amtierenden Deutschen Meisters fährt die GFL2 Mannschaft der Fursty Razorbacks mit stolzer Brust nach Hause. In einem Spiel, in welchem die Razorbacks nach einer starken ersten Halbzeit mit einer 14:17 Führung durch die Touchdowns von Anthony Walker und Dominik Zacher und einem Field Goal

GFL-J Saisonauftakt – U19 gewinnt mit 20:07

Vor einer tollen Kulisse gewinnt der U19 Bundesligist um Headcoach Michael Butch Dohrmann mit 20:07 gegen die ASC Stuttgart Scorpions e.V. Am Ende verhalf erneut eine starke und solide spielende Defense um Koordinator Larry Dixon den Bruckern zum Sieg. Zwei Touchdowns und mehrere Turnover konnte die Verteidigung verbuchen. „Obwohl wir im Angriff