Samstag, 03.07.2021 - Kickoff 17:00 Uhr
GFL2 IC - Europaviertel Wiesbaden

Wiesbaden Phantoms

Kirchdorf Wildcats

Wiesbaden Phantoms
14
Kirchdorf Wildcats
31
Quarterstände
0:7 / 0:10 / 8:5 / 6:9
Infos zum Spiel
VIDEO. Dieses Spiel wird übertragen von Livestream.com.

Mit gemischten Gefühlen werden diesen Samstag die Kirchdorf Wildcats die Fahrt nach Hessen zu den Wiesbaden Phantoms antreten.

Zwar haben die Phantoms ihre bisherigen beiden Spiele auswärts gegen die Straubing Spiders und zu Hause gegen die Bad Homburg Sentinels verloren und die Wildcats zeigten trotz der Heimniederlage im Niederbayern-Kracher gegen die Spiders eine solide Leistung, jedoch steht ein sehr großes Fragezeichen hinter dem Einsatz von US-Quarterback Jimmy Keefe, der sich letztes Wochenende eine schwere Verletzung am Fuß zuzog.

Er muss bereits zu Ende der Halbzeit ins Krankenhaus gebracht und durch den eigentlich schon in den Ruhestand verabschiedeten, GFL-1-erfahrenen Routinier Tom Schmidtke ersetzt werden. Wer US-Import und Leistungsträger Jimmy Keefe beim Auswärtsspiel auf der QB-Position ersetzen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Die Kirchdorf Wildcats konnten bisher in drei Spielen zwei Siege einfahren, die Niederlage im hochklassigen Spiel gegen den designierten Aufstiegsfavoriten Straubing Spiders wird die Mannschaft von Head Coach Christoph Riener jedoch aufgrund der sehr guten Vorstellung nicht aus dem Konzept bringen.

Das erklärte Ziel heißt nun, den derzeit zweiten Platz in der GFL 2 Südgruppe mit einem Auswärtssieg bei den Südhessen abzusichern und keine weiteren verletzungsbedingten Ausfälle zu kassieren.

Die Wildcats werden sich auf ein eher laufstarkes Team einstellen müssen; der aus der eigenen Jugend stammende Phantoms-QB Tom-Emil Meissner ist zudem bekannt dafür, selbst zu laufen und für die nötigen Yards zu sorgen – die Defense Line der Wildcats wird für ordentlich Druck an der Line of Scrimmage sorgen, um dies zu unterbinden.

Die Wiesbaden Phantoms stehen im dritten Spiel bereits mit dem Rücken an der Wand – verlieren sie gegen die Gäste aus Niederbayern, dann befinden sie sich tief im Abstiegsstrudel der GFL 2.

Wenn die Wildcats es schaffen, wieder die Einsatzbereitschaft vom vergangenen Wochenende an den Tag zu legen, dann könnte am Ende des Spieltages – trotz der schwierigen Rahmenbedingungen, den Spielmacher ersetzen zu müssen – ein Auswärtssieg bei der Heimreise im Gepäck liegen…

Privacy Policy Settings