Samstag, 28.08.2021 - Kickoff 17:00 Uhr
GFL Süd1 - Optima-Sportpark

Schwäbisch Hall Unicorns

Saarland Hurricanes

Schwäbisch Hall Unicorns
28
Saarland Hurricanes
0
Quarterstände
14:0 / 7:0 / 7:0 / 0:0
Infos zum Spiel
Gamestats
VIDEO. Dieses Spiel wird übertragen von Livestream.com.

Am kommenden Samstag steigt der HAKRO-Gameday im Haller OPTIMA Sportpark! Die Schwäbisch Hall Unicorns empfangen beim Green Game um 17:00 Uhr die Saarland Hurricanes und können mit einem Sieg die Süd-Meisterschaft in der SharkWater GFL perfekt machen.

Green Game im OPTIMA Sportpark! Das bedeutet, dass am Samstag alle Zuschauer aufgerufen sind, in grüner Unicorns-Fanwear oder anderer grüner Kleidung ins Stadion zu kommen. „Wir wollen unseren Gästen aus dem Saarland im Stadion eine grüne Wand präsentieren und hoffen auf viel Unterstützung von unseren Fans bei diesem wichtigen Spiel“, sagt der Unicorns-Vorsitzende Jürgen Gehrke. Mit etwas Glück können Zuschauer außerdem ein T-Shirt des Unicorns-Ausrüsters HAKRO, der das letzte Heimpunktspiel der Unicorns in dieser Saison präsentiert, mit nach Hause nehmen.

Es geht am Samstag für die Haller Tabellenführer um nicht weniger als den Titel des Südmeisters in der SharkWater GFL. Nachdem der Auswärtserfolg der Unicorns am vergangenen Sonntag bereits für Klarheit beim Heimrecht im Viertelfinale der Playoffs gesorgt hat, kann nun bereits im vorletzten Rundenspiel der Südtitel und damit auch das Heimrecht für ein eventuelles Halbfinale gesichert werden. Dazu müssen die Haller allerdings mindestens ein Unentschieden gegen die Saarland Hurricanes erreichen, die als Aufsteiger in diesem Jahr eine für viele überraschend starke Saison spielen. Lediglich gegen die Unicorns mussten sie im Hinspiel eine Niederlage einstecken und rangieren verdient auf dem zweiten Tabellenplatz.   

„Nachdem ich die ersten Spiele der Hurricanes dieses Jahr gesehen hatte, überrascht mich ihre Tabellenposition überhaupt nicht“, sagt der Haller Cheftrainer Jordan Neuman. „Spieler, Trainer und die ganze Organisation der Saarländer haben ihre Chance genutzt und als Aufsteiger aus der GFL 2 ein sehr starkes Team in der SharkWater GFL an den Start gebracht. Das ist sehr beeindruckend!“

Für Samstag erwartet Neuman ein schweres Spiel, in dem seinem Team viel abverlangt werden wird. So müssen sich die Unicorns auf eine schnelle und aggressive Hurricanes-Defense einstellen, die ihren Gegnern bislang nur durchschnittlich 13 Punkte pro Spiel zugestanden hat. Im Angriff überzeugen die Saarländer mit einem starken Passspiel. Auch hier sprechen im Schnitt 38 Punkte pro Spiel eine deutliche Sprache.

Während bereits klar ist, dass die Unicorns am Samstag ohne Alessandro Vergani, Lukas Maier und Alexander Kress werden auskommen müssen, steht hinter dem Einsatz des angeschlagenen Receivers Yannick Mayr noch ein Fragezeichen. „Das werden wir am Spieltag entscheiden müssen“, sagt Jordan Neuman, der in der Offense mit der Rückkehr von Aurieus Minton und Quarterback Alexander Haupert plant. Beide hatten zuletzt in Marburg pausiert. Außerdem steht nach längerer Pause Linebacker Eduard Fütterer wieder im Haller Aufgebot.

Wie schon vor zwei Wochen, wird am Samstag ab 14:00 Uhr vor dem OPTIMA Sportpark der Impf- und Test-Bus, der derzeit im Auftrag des Landkreises Schwäbisch Hall unterwegs ist, einen Stopp einlegen. „Wir freuen uns über jeden, der den Besuch bei unserem Heimspiel mit einer Impfung verbindet“, sagt Jürgen Gehrke.

Für das Spiel am Samstag gilt die in dieser Woche neu in Kraft getretene Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Danach findet weiterhin die 3G-Regel Anwendung: Nur geimpfte, genesene oder aktuell getestete Personen ist der Zutritt zum Stadion erlaubt. Für den OPTIMA Sportpark gibt es nunmehr keine Einschränkungen bezüglich der Besucherzahl, die Maskenpflicht (medizinische Maske) auf dem Stadiongelände inklusive der Sitzplätze auf den Tribünen muss aber eingehalten werden.

Die Besucher des Spiels am Samstag werden gebeten, die folgenden Hinweise zu beachten:

Tickets: Tickets gibt es im Unicorns-Ticketshop unter www.unicorns.reservix.de und an der Tageskasse.

GreenClub-Mitglieder: GreenClub-Mitglieder erhalten mit ihrer Mitgliedskarte Zutritt für ihre Stehplätze.

Registrierung: Wer Tickets an der Tageskasse kauft muss sich am Stadioneingang mit der Smartphone-App „Luca“ registrieren.

Maskenpflicht: Auf dem gesamten Stadiongelände gilt Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, auch auf den Sitzplätzen. Auf den Tribünen herrscht wie immer Rauchverbot.  

Zutrittsvoraussetzungen: Generelle Voraussetzung für den Zutritt zum Stadion ist Symptomfreiheit sowie eines der 3 „G“: getestet, geimpft oder genesen (Vorlage Personalausweis und entsprechender Nachweis).

Getestete: Negative Corona-Antigen-Tests (Schnelltests) dürfen maximal 24 Stunden zurückliegen (gerechnet von der Kickoff-Uhrzeit 17:00 Uhr). Nachweise von Tests durch den Arbeitgeber im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes und maximal 24 Stunden vor Kickoff werden akzeptiert. Selbsttests werden nicht akzeptiert. PCR-Tests sind nicht notwendig, können aber auch vorgelegt werden, wenn sie nicht älter als 48 Stunden (gerechnet von der Kickoff-Uhrzeit 17:00 Uhr) sind. Kinder bis 6 Jahren müssen keinen Testnachweis erbringen.

Testmöglichkeiten: Nicht geimpften und nicht genesenen Zuschauern empfehlen die Unicorns innerhalb von 24 Stunden vor Kickoff einen Corona-Test in einem der kommunalen Testzentren oder bei einem anderen Anbieter durchzuführen. Informationen zu Testmöglichkeiten findet man im Internet auf den Internetseiten der Stadt Schwäbisch Hall (https://www.schwaebischhall.de/de/rathaus-service/aktuelles-presse/kommunales-testzentrum).

Geimpfte: Impfungen müssen vor mindestens 14 Tagen vollständig (i.d.R. Erst- und Zweitimpfung) erfolgt sein und per Impfpass oder digital nachgewiesen werden.

Genesene: Nachweise zur Genesung von einer COVID-19-Erkrankung dürfen nicht älter als 6 Monate sein.

Ähnlicher Artikel