Dresden Monarchs verstärken sich weiter

A.J. ist in wieder Dresden gelandet! Nach seinem Ausflug in die österreichische Liga bei den Innsbruck Swarco Raiders kehrt einer der erfolgreichsten Spieler der Monarchs nach Dresden zurück. Im Pandemiejahr 2020 konnte A.J. Wentland verletzungsbedingt nicht am einzigen Spiel der Monarchs teilnehmen und 2021 machten ihm die Innsbruck Swarco Raiders das bessere Angebot. In Innsbruck konnte A.J. Wentland auch abseits des Feldes erste Erfahrungen im Trainerbereich sammeln. In einer neuen Funktion kehrt A.J. Wentland nun nach Dresden zurück.

„A.J. wird unserer Mannschaft vor allem Tiefe geben und ich bin glücklich mit ihm eine so gute Wechselalternative am Spielfeld zu haben“, freut sich Monarchs-Cheftrainer Ulz Däuber, „herzlich Willkommen zurück!“ Die Mannschaft ist komplett und spielt eine sehr solide Saison, nun gilt es nicht nur den Tabellenplatz 1 am kommenden Sonntag zu sichern, sondern die Kräfte für die PlayOffs zu bündeln, die dann 14 Tage später beginnen. In jedem Fall wird A.J. Wentland schon am kommenden Sonntag (5. September) in den Monarchs-Specialteams auflaufen.

Glöckner-Gameday: Sonntag, 5. September – Dresden vs. Potsdam. Der Sieger darf als Gruppenerster in die PlayOffs 2021 einziehen und sichert sich damit den Heimvorteil!

Sonntag, 05.09.2021 - Kickoff 15:00 Uhr
GFL Nord2 - H.-Steyer-Stadion

Dresden Monarchs

Potsdam Royals

Dresden Monarchs
63
Potsdam Royals
7
Quarterstände
14:7 / 28:0 / 14:0 / 7:0
Infos zum Spiel
Gamestats
VIDEO. Dieses Spiel wird übertragen von Livestream.com.

Tickets für Sonntag: https://bit.ly/3kMj4CW

Ähnlicher Artikel