Ein Coach für die GFL2-Coaches

Kanadier Cory Goodmann verstärkt Wiesbaden Phantoms Der gebürtige Kanadier Cory Goodman wird das GFL2-Team der Wiesbaden Phantoms als Offensive Quality Coach helfen, den Coaching Staff von Tibor Gohmert noch weiterzuentwickeln. „Ich freue mich einen Coach an der Sideline zu haben, der einen hohen Sachverstand mitbringt und das gepaart mit Erfahrung aus

Ligaverbund der GFL rückt näher

(Frankfurt a.M.) Die Vereine der German Football League (GFL) und GFL 2 sind sich einig: In Kürze soll der GFL-Ligaverbund unter dem Dach des American Football Verbandes Deutschland (AFVD) in Form eines eingetragenen Vereins gegründet werden. Am Sonntag wurde der GFL-Ligavorstand bei der Versammlung der Bundesligisten mit der Organisation einer

Hygienekonzept für die höchsten deutschen Football-Ligen liegt vor

„Es war ein ganz hartes Stück Arbeit, aber wir haben es gemeinsam geschafft“, kommentiert Ulrich Grünwald erleichtert die Fertigstellung des Hygienekonzeptes für die beiden höchsten deutschen Football Ligen, der GFL und GFL 2.  Grünwald, leitender Mediziner beim AFVD und Oberarzt an der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Johannes Wesling Klinikum

Über College und die Warriors zu den Phantoms

David W. Gordon trainiert die GFL2-O-Liner GFL2-Head-Coach bastelt weiter an seinem Coaching Staff und hat mit David W. Gordon den nächsten US-Amerikaner für die Wiesbaden Phantoms gewonnen. Gordon wird die O-Liner der Phantoms trainieren. Gordon wurde am 26. Juni 1972 in Georgia geboren und lebt seit 2015 in Wiesbaden. Als Spieler war der

Wiesbaden Phantoms nehmen Training für die GFL2-Saison auf

Gohmert-Team ab März mit strengen Regelungen im Training Nachdem die Ligaleitung der German Football League (GFL) die Rahmenspielpläne für die erste und zweite Bundesliga veröffentlicht hat, in der die Wiesbaden Phantoms zehn statt 14 Spiele ab Juni, davon fünf Heimspiele im Europaviertel, bestreiten werden, wird das Team um Head Coach Tibor

Wildcats im Wartestand

Beim Bundesliga Footballteam der Kirchdorf Wildcats stehen derzeit alle Räder still. Zumindest was den Trainings- und Spielbetrieb betrifft. Die Organisation arbeitet im Hintergrund wie gewohnt und bereitet sich auf einen möglichen Trainingsstart vor. Der Ligabeginn ist 2021 sowieso erst auf 01.06.2021 terminiert. Präsident Hans-Peter Klein erklärt dazu die Lage: „Wir

AFVD fördert Landesverbände und Vereine mit rund 110.000 Euro

Der American Football Verband Deutschland kann durch wirtschaftlich vorausschauendem Arbeiten, solider Planung und Corona-bedingten Einsparungen in anderen Bereichen  seine Landesverbände und Vereine noch in diesem Jahr mit 110.000 Euro fördern. Der AFVD ist finanziell so solide aufgestellt, dass auch das Corona-Jahr 2020 ohne Schieflage überstanden wird. So gelang es dem Verband

Hamburg Huskies eröffnen ihr neues Zuhause!

Hamburg - Die offizielle Übergabe durch die Stadt Hamburg, die für Donnerstag den 29. Oktober geplant war, wurde auf Grund der aktuell steigenden Coronainfektionen kurzfristig abgesagt. Dennoch können die Spieler aller Huskies Mannschaften ab diesem Wochenende endlich ihren neuen Kunstrasenplatz begutachten. In den vergangenen Jahren wurden intensive Gespräche mit der

Die Rostocker Job Factory mit den Griffins

Die erfolgte Einladung des Veranstalters, um sich bei der zur alljährlichen Job Factory vorzustellen, nahmen die Rostock Griffins gern an. Für alle zukünftigen Schulabgänger bestand im Oktober in den Hallen der Hanse Messe die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und Kontakt zu potentiellen Ausbildungsbetrieben aus vielen Bereichen zu bekommen. Die

Phantoms holen Johannes Fiebig als neuen DC

GFL2-Coaching-Staff um A-Lizenz-Trainer erweitert Die Wiesbaden Phantoms haben sich die Dienste von Johannes Fiebig gesichert. Der 41-Jährige wird ab sofort die Aufgaben eines Defensive Coordinators in Head Coach Tibor Gohmerts GFL2-Team übernehmen. Fiebig traf 2019 das letzte Mal als Gegner auf die Phantoms, als er bei den Darmstadt Diamonds als Position Coach