Hygienekonzept für die höchsten deutschen Football-Ligen liegt vor

„Es war ein ganz hartes Stück Arbeit, aber wir haben es gemeinsam geschafft“, kommentiert Ulrich Grünwald erleichtert die Fertigstellung des Hygienekonzeptes für die beiden höchsten deutschen Football Ligen, der GFL und GFL 2.  Grünwald, leitender Mediziner beim AFVD und Oberarzt an der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Johannes Wesling Klinikum

GFL-Cheftrainer im Austausch mit dem Ligavorstand

(Frankfurt a.M.) Am gestrigen Mittwoch fand das erste Headcoaches-Meeting mit dem Ligavorstand der German Football League (GFL) statt. Ein Austausch, der in dieser Form zukünftig regelmäßig erfolgen soll. Schwerpunktthemen waren der GFL-Corona-Hygieneleitfaden des American Football Verbandes Deutschland (AFVD), Anregungen der Headcoaches zu künftigen Regeländerungen, Planungen zur Nationalmannschaft und die Kooperation

Förderprogramm „Coronahilfe Profisport“ für GFL und GFL 2 auch in 2021

Aufatmen im AFVD und der GFL – das Förderprogramm „Coronahilfe Profisport“ der Bundesregierung, von dem Football Deutschland für 2020 mit über 1,7 Millionen Euro profitieren konnten, wird von Seiten des Bundes auf 2021 erweitert. Dies bedeutet, dass die Vereine durch die Hilfe auch eine weitere Spielzeit ohne Besucher „überstehen“ würden, da

Saarland Hurricanes rücken in die GFL nach

Was für eine Freude bei den Saarland Hurricanes! Am gestrigen Samstag bekamen die Verantwortlichen des Football-Teams vom AFVD die Nachricht, dass sie aufgrund ihrer Top-Leistungen der Saison 2019 für die kommende Spielzeit durch das Nachrückverfahren einen Platz in der GFL bekommen. Die Entscheidung des AFVD-Präsidiums wurde nötig, weil die Ingolstadt Dukes

Ex-Panther Aaron Donkor und Ex-Invaders Max Pircher auf dem Weg in die NFL

Die Football Karriere von Aaron Donkor (Bildmitte #91) nimmt mit 25 Jahren noch einmal richtig Fahrt auf. Der ehemalige Panther-Spieler, der 2016 für die Düsseldorfer in der GFL auflief, erhält einen Vertrag beim NFL International Players Pathway Program und hat dadurch die Chance, einen Vertrag bei einem Team der stärksten

Gleich 6 deutsche Talente erhalten College Stipendien

Am traditionellen Signing-Day, an dem die zukünftigen Collegespieler ihre „Letter of Intents“, gleichbedeutend mit einem Vertrag bei einem Football-Team unterschreiben,  waren in diesem Jahr auch gleich sechs deutsche Nachwuchsspieler dabei. Insgesamt wurden elf Spieler aus Europa für ein College Stipendium ausgewählt, aus Deutschland kommt damit über die Hälfte der hoffnungsvollen Nachwuchs-Spieler.

Sonntag, 13.12., 14.00 Uhr: „German Bowl History“ Teil 2 im Livestream – New Yorker Lions vs. Dresden Monarchs

Am Sonntag um 14.00 Uhr gibt es Teil von „German Bowl History“. Dieses Mal wird der German Bowl XXXV in voller Länge gezeigt. Kommentiert wird das Finale aus dem Jahr 2013 von Andreas Renner und Tino von Eckardt. Als Gäste sind zudem zwei damalige Beteiligte dabei. Wer das ist? Lasst Euch überraschen. Der