HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
German Football League
 
Menü



GFL TV
GFL-TV.de

Partner
Ausrüster der Junioren-, Frauen- und Herren-Nationalmannschaft
www.mhfs.de


Feedback

Team

Düsseldorf Panther GFL2


Düsseldorf Panther

Gegründet: 1978

Zur Homepage der Düsseldorf Panther

E-Mail:
karl-heinz.engelmann@duesseldorfpanther.de
Vereins Anschrift
Adresse:Düsseldorf Panther
American Football Club
Düsseldorf 1978 e.V.

DÜSSELDORF PANTHER

Immermannstraße 14-16
40210 Düsseldorf

Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Homepage:


info@duesseldorfpanther.de
http://www.duesseldorfpanther.de
Bericht

DÜSSELDORF PANTHER | AMERICAN FOOTBALL SEIT 1978


Die Düsseldorf Panther, gegründet am 1. Mai 1978, sind der älteste europäische Football-Verein. Sechs Deutsche Meisterschaften und ein Erfolg im Eurobowl Wettbewerb stehen zu Buche.

1979 begannen die Panther den Ligabetrieb in der 1. Bundesliga unter dem Dach des neu gegründeten Verbandes , dem „American Football Bund Deutschland” (AFBD).

1980 wurde auf initiative der NRW-Vereine und unter Federführung der Düsseldorf Panther ein Landesverband (AFV/NRW) gegründet. Nach Streitigkeiten mit dem AFBD spielten die Panther daher mit sechs weiteren Teams unter Führung des AFV/NRW in der Nordwestdeutschen Football-Liga (NFL), die damals zwei Jahre parallel zur Bundesliga ausgetragen wurde. Beide Meisterschaften dieser Liga wurden gewonnen.

Schon Ende 1981 einigten sich die beiden Deutsche Verbände (AFBD und AFV/NRW) wieder, und so war klar, dass die Panther und die anderen Mannschaften ab 1982 wieder in einer gemeinsamen Liga spielen würden.
Gleichzeitig wurden nach dem Beispiel des AFV/NRW weitere Landesverbände gegründet, die bis heute Mitglied im Bundesverband sind.
Diesmal aber unter einem neu gegründeten Verband, der ebenfalls nach dem Vorbild des AFV/NRW organisiert wurde, dem „American Football Verband Deutschland” (AFVD).

In den 80’er Jahren waren die Panther insgesamt fünf Mal Meister.

1983 gelang es den Panthern die erste – und bis jetzt einzige – „Perfect Season“ zu spielen, bei der sie, ohne ein einziges Spiel zu verlieren, bis zur Meisterschaft gelangten. (Die Abschlusstabelle damals: 12-0-0 / 24-0/504:54)

Neben den großen Erfolgen in den 80’ern konnte man in den 90’ern drei Meistertitel bejubeln. Ein Highlight war das Jahr 1995, wo man das Double gewann. Neben der Deutschen Meisterschaft siegte die Düsseldorfer als erste deutsche Mannschaft im Eurobowl.

Ende der 90’er Jahre gerieten die Panther in sportliche und finanzielle Turbulenzen. Das hohe Niveau der Jahre zuvor konnte nicht mehr gehalten werden.

Einzig 2000, als die Panther mit einer Betriebs-GmbH versuchten noch einmal den German Bowl zu holen, schafften die Düsseldorfer den Einzug in das Halbfinale. Doch eine Niederlage bei den Cologne Crocodiles bedeutete das Aus. Schon im nächsten Jahr war der Tiefpunkt erreicht.

Wegen großen finanziellen Sorgen startete man 2002 in der 3. Liga. Die folgenden Jahre verbrachten die Panther damit von Erfolg zu Erfolg zu eilen.

Die 3. und die 2. Liga waren schnell Geschichte und 2004 stieg man wieder in die GFL-Nord auf. Doch die Erfolge blieben aus. Nach einem 5. Platz in 2004 musste man 2005 und 2006 in die Relegation.

2007 spielte man in der 2. Bundesliga Nord, in der die Panther den vierten Platz belegten.

Die sporlichen Erfolge blieben 2008 und 2009 aus.

2010 kam dann aber der Durchbruch. Der zweite Platz sollte durch eine Regeländerung reichen, um in die Relegation zu kommen. Im Panther-Gehege in D-Benrath feierte die Mannschaft mit über 3.000 Fans den Aufstieg.

2011 schaffte das Team den Einzug in die Play-offs.

2012 ebenfalls, kam aber nicht über das erste Play-off Spiel hinaus.

In den Folgejahren blieben die Erfolge für den Traditionsverein aus und durch erhebliche Abgänge wurde das Team weiter geschwächt. Nur der Spielmodus in der höchsten deutschen hielt die Panther in der 1. Bundesliga.

2014 wurde die Liga um ein Team aufgestockt und 2015 meldeten die Cologne Falcons Konkurs an. Nur diese Umstände sicherten jeweils die Teilname am Spielbetrieb in der GFL.Die Panther belegten aber dauerhaft den letzten Platz.

In der Saison 2016 wurde zwar, durch einen Wechsel im Vorstand, noch einmal erheblich in die Mannschaft investiert aber der Abstieg konnte diesmal nicht verhindert werden.

So wird der Traditionsverein 2017 in der GFL2 einen Neuanfang starten.

  News  

GFL
Berlin AdlerBerlin RebelsBraunschweig NewYorker LionsDresden MonarchsDüsseldorf PantherHamburg HuskiesHildesheim InvadersKiel Baltic HurricanesAllgäu CometsFrankfurt UniverseMarburg MercenariesMunich CowboysRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart Scorpions
GFL 2
Assindia CardinalsBielefeld BulldogsBonn GamecocksCologne CrocodilesLübeck CougarsPaderborn DolphinsPotsdam RoyalsRitterhude BadgersFranken KnightsGießen Golden DragonsIngolstadt DukesKirchdorf WildcatsMünchen RangersNürnberg RamsRavensburg RazorbacksWiesbaden Phantoms
Termine
25.03.
AFVD Statistik Schulung 2017
Frankfurt / Main
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Braunschweig Lions - Hamburg Blue Devils German Bowl XXVII

Braunschweig Lions - Hamburg Blue Devils German Bowl XXVII

Relegation Weinheim Longhorns - Wiesbaden Phantoms