HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
German Football League
 
Menü



GFL TV
GFL-TV.de


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Allgäu Comets vom 05.08.2016

Mit einem Heimspiel in die heiße Phase

Die Allgäu Comets wollen zurück in die Erfolgsspur. Mit dem „epoflor-Gameday“ im eigenen Stadion und den Allgäuer Fans im Rücken wollen die Comets gegen die Rhein Neckar Bandits punkten und Platz 3 in der GFL Süd wieder in Angriff nehmen.

Nach der unglücklichen Niederlage in letzter Sekunde im Saarland und der Niederlage in Frankfurt stehen die Bundesligafootballer aus Kempten zwar noch in den Playoff-Plätzen, allerdings nur auf Rang 4. Das Saisonziel von Coach Brian Caler scheint im Moment unrealistisch. Aber die Saison ist noch lange, und es können alle Spiele noch gewonnen werden.

Primär gilt es jetzt die vergangenen Wochen aus den Köpfen der Spieler zu bekommen und sich voll und ganz auf das Spiel gegen Mannheim zu konzentrieren. Headcoach Caler muss weiterhin auf Christian Hafels (WR), Marco Haslach (LB) und Max Fikentscher (LB) verzichten. Der Ausfall dieser Leistungsträger wiegt schwer und konnte bisher nicht kompensiert werden.

Nach zwei Spielen in der Fremde, verbunden mit weiten Anreisen freut sich die Mannschaft endlich wieder im Illerstadion vor heimischer Kulisse spielen zu dürfen.
Und es wird ein Wiedersehen geben. Brandon Kohn spielt diese Saison als Receiver für die Rhein-Neckar Bandits und freut sich schon auf sein Gastspiel in Kempten. Neben Kohn muss die Defensive ein besonderes Augenmerk auf den neuen Spielmacher der Bandits legen. Quinn Epperly erlief im letzten Spiel gegen die Unicorns einen Touchdown über 58 Yards und auch sein Passspiel wird von Spiel zu Spiel konstanter.

Coach Caler spürt das sein Team heiß auf die Bandits ist und fügt an: “Wir müssen herausfinden, was für ein Team wir sind und wo wir stehen. Wir integrieren im Moment neue Spieler aus der Jugend und der zweiten Mannschaft, die bereits ihre Saison beendet haben. Dieses Spiel und intensive Trainingseinheiten werden zeigen, mit wem wir für den Rest der Saison planen können.“

Kickoff zum „epoflor-Gameday“ ist am Sonntag um 15 Uhr im Illerstadion Kempten.

Links zur Meldung
Allgäu Comets
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL
Berlin AdlerBerlin RebelsBraunschweig NewYorker LionsCologne CrocodilesDresden MonarchsHamburg HuskiesHildesheim InvadersKiel Baltic HurricanesAllgäu CometsFrankfurt UniverseIngolstadt DukesMarburg MercenariesMunich CowboysSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart Scorpions
GFL 2
Assindia CardinalsBonn GamecocksDüsseldorf PantherLangenfeld LonghornsLübeck CougarsPaderborn DolphinsPotsdam RoyalsRostock GriffinsAlbershausen CrusadersFursty RazorbacksGießen Golden DragonsKirchdorf WildcatsNürnberg RamsRavensburg RazorbacksWiesbaden Phantoms
Termine
08.04. - 09.04.
Big6/ EFL 1. Spieltag
08.04.
EFL: Milano Rhinos vs. Dauphines de Nice
Mailand
22.04.
GFL Season Opener: Stuttgart vs. Frankfurt
Stuttgart
22.04.
Big6: Amsterdam vs. NY Lions
Amsterdam
22.04.
Big6: Milano Seamen vs. Berlin Rebels
Mailand
22.04.
EFL: Thonon vs. Prag
Thonon-les-Bains
29.04.
Big6: NY Lions vs. Badalona Dracs
Braunschweig
06.05. - 07.05.
Big6/ EFL 3. Spieltag
06.05.
EFL: Berlin Adler vs. Thonon-Les-Bains
Berlin
06.05.
EFL: Dauphines de Nice vs Milano Rhinos
Nizza
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Marburg Mercenaries - Schwäbisch Hall Unicorns

German Bowl XXXI: Berlin Adler - Kiel Baltic Hurricanes

Relegation Wiesbaden Phantoms - Weinheim Longhorns