HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
German Football League
 
Menü



GFL TV
GFL-TV.de


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Assindia Cardinals vom 15.07.2016

Gelingt den Assindia Cardinals in Paderborn die nächste Überraschung?

Am Sonntag geht es für die „Men In Blue“ zum Rückspiel zu den Dolphins

Es war die Überraschung vor zwei Wochen. Die Assindia Cardinals hatten dem bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Paderborn die erste Saisonniederlage zugefügt und ihn so vom Thron der Liga gestoßen. Die „Men In Blue“ beendeten dabei auch eine zweite Serie, denn es war zugleich der erste Saisonerfolg der Cardinals in der GFL2. Es war endlich der Lohn für harte Trainingseinheiten, niemals den Kopf hängen lassen und trotz Rückschläge immer weiter zu arbeiten.

Am Sonntag kommt es nun zum Rückspiel bei den Paderborn Dolphins und die werden nach der Hinspielniederlage ganz sicher mit einer gehörigen Portion Dampf auf das Feld gehen. Damit gehen die Assindia Cardinals aber gelassen um. „Am Ende wollen wir mehr Punkte erzielt haben, als der Gegner und ich sehe da keinen Grund, warum wir nicht auch das Rückspiel gewinnen können“, schaut Headcoach Yves Thissen zuversichtlich auf den Sonntag. Die „Men In Blue“ hatten gegen die Dolphins auf allen Positionen gut und konzentriert gespielt, die Paderborner immer wieder unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen. „Wir haben uns als starker Gegner präsentiert und wir werden auch im Spiel am Sonntag erneut dieser starke Gegner sein. Wir gehen gut vorbereitet in das Spiel, haben in der kurzen Pause noch verschiedene Positionen stärken können“, so der Headcoach.

Mit dem Beginn der Rückrunde beginnt damit auch das Begleichen der offenen Rechnungen und da hat man auf Seiten der Cardinals noch reichlich zu bearbeiten. Die harte Arbeit im Training trägt Früchte. Dies sieht auch Headcoach Yves Thissen so: „Wir haben uns seit dem ersten Spiel von Woche zu Woche gesteigert. Bei den anderen Teams sehe ich das nicht so. Bei den meisten Teams entscheiden die Imports die Spiele, vor allem wenn sie am Ende knapp sind, da ist im Team wenig Entwicklung zu erkennen. Der Sieg gegen Paderborn gibt uns allen einen echten Motivationsschub. Wir haben aus jedem anderen Hinspiel noch offene Rechnungen und wir sind bereit, diese in der Rückrunde zu begleichen.“

Kick-off am Sonntag ist im Hermann-Löns-Stadion um 15 Uhr. Über die Homepage der Assindia Cardinals wird mit einen Liveticker über das Spiel berichtet. Die „Men In Blue“ würden sich aber auch über zahlreiche und lautstarke Fans vor Ort in Paderborn freuen.

Links zur Meldung
Assindia Cardinals
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL
Berlin AdlerBerlin RebelsBraunschweig NewYorker LionsCologne CrocodilesDresden MonarchsHamburg HuskiesHildesheim InvadersKiel Baltic HurricanesAllgäu CometsFrankfurt UniverseIngolstadt DukesMarburg MercenariesMunich CowboysSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart Scorpions
GFL 2
Assindia CardinalsBonn GamecocksDüsseldorf PantherLangenfeld LonghornsLübeck CougarsPaderborn DolphinsPotsdam RoyalsRostock GriffinsAlbershausen CrusadersFursty RazorbacksGießen Golden DragonsKirchdorf WildcatsNürnberg RamsRavensburg RazorbacksWiesbaden Phantoms
Termine
08.04. - 09.04.
Big6/ EFL 1. Spieltag
08.04.
EFL: Milano Rhinos vs. Dauphines de Nice
Mailand
22.04.
GFL Season Opener: Stuttgart vs. Frankfurt
Stuttgart
22.04.
Big6: Amsterdam vs. NY Lions
Amsterdam
22.04.
Big6: Milano Seamen vs. Berlin Rebels
Mailand
22.04.
EFL: Thonon vs. Prag
Thonon-les-Bains
29.04.
Big6: NY Lions vs. Badalona Dracs
Braunschweig
06.05. - 07.05.
Big6/ EFL 3. Spieltag
06.05.
EFL: Berlin Adler vs. Thonon-Les-Bains
Berlin
06.05.
EFL: Dauphines de Nice vs Milano Rhinos
Nizza
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Marburg Mercenaries - Schwäbisch Hall Unicorns

German Bowl XXXI: Berlin Adler - Kiel Baltic Hurricanes

Relegation Wiesbaden Phantoms - Weinheim Longhorns